GERNE BEANTWORTEN WIR IHRE FRAGEN.

×

SOLIDWORKS Plastics

Das vollständig in SOLIDWORKS 3D CAD eingebettete Programm ermöglicht Ihnen eine akkurate Simulation des Strömungsverhaltens von geschmolzenem Kunststoff während des Spritzgussverfahrens. So können Sie Fertigungsfehler frühzeitig erkennen und die Herstellbarkeit von Formen und Teilen schon in der  Konstruktionsphase evaluieren. Damit sparen Sie Kosten und wertvolle Zeit auf dem Weg zur Markteinführung. Zusätzliches Plus: Das Programm kann schnell erlernt werden – auch ohne umfassende Analyse- oder Kunststoffkenntnisse.

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile

  • Vermeidung versteckter Kosten: Mithilfe der Produkte von SOLIDWORKS Plastics können Teilewandstärken, Angusspositionen sowie Grösse und Layout des Angusskanalsystems verbessert werden, damit die Gussform auf Anhieb richtig funktioniert und eine Nacharbeit verringert oder ganz vermieden wird
  • Reduzierung von Fertigungsfehlern und Ausschuss: Mit SOLIDWORKS Plastics können Konstruktionsvarianten in der frühen Phase der Produktentwicklung analysiert werden. Hier sind die Änderungskosten am geringsten und der Einfluss auf die Herstellbarkeit ist am grössten. Die Teilequalität steigt und die Ausschussraten sinken
  • Schnellere Markteinführung: SOLIDWORKS Plastics hilft, potenzielle Fertigungsfehler vorherzusehen, bevor das Spritzgusswerkzeug hergestellt wird. Dadurch werden zeitaufwendige und kostspielige Nacharbeiten praktisch beseitigt und es wird sichergestellt, dass Projektfristen und Lieferdaten eingehalten werden und das Budget nicht überschritten wird
  • Vermeidung ineffizienter „Automatisierungsinseln“: SOLIDWORKS Plastics umfasst Werkzeuge zur automatisierten Berichterstellung, die die Freigabe und Interpretation von Simulationsergebnissen vereinfachen und eine engere Zusammenarbeit der Entwicklungsteams an unterschiedlichen Standorten ermöglichen

Produktvergleich

Grundlagen von SOLIDWORKS Plastics

Kontaktieren Sie uns

HerrFrau
* Pflichtfelder