GERNE BEANTWORTEN WIR
IHRE FRAGEN.

+41 44 434 21 21

info@solidsolutions.ch

×

SOLIDWORKS 2020

SOLIDWORKS 2020 bietet Ihnen neue Funktionen und Verbesserungen, mit denen Sie Ihre Produktivität bei Konstruktion und Fertigung maximieren und damit innovative Produkte schneller liefern können.

Top 10: die neuen Funktionen von SOLIDWORKS 2020

  • Detailmodus: Öffnen Sie Zeichnungen innerhalb von Sekunden, ohne auf die Möglichkeit, Anmerkungen hinzuzufügen und zu bearbeiten, verzichten zu müssen.
  • Grafikbeschleunigung für Zeichnungen: Verbessern Sie die Bildraten beim Schwenken und Zoomen in Zeichnungen mit hardwarebeschleunigtem Rendering.
  • Envelope Publisher: Schliessen Sie Komponenten aus einer übergeordneten Baugruppe als Hüllen in einer untergeordneten Baugruppe ein.
  • Prüfung grosser Konstruktionen: Erstellen Sie Verknüpfungen zur Referenzgeometrie von Komponenten, erzeugen Sie lineare und kreisförmige Komponentenmuster und bearbeiten Sie muster- und skizzengesteuerte Komponentenmuster.
  • Teileflexibilität: Zeigen Sie dasselbe Teil unter verschiedenen Bedingungen in derselben Baugruppe an. Zeigen Sie beispielsweise in derselben Baugruppe eine Feder komprimiert und in voller Länge an
  • Silhouettenelemente: Erstellen Sie mehrere Skizzenelemente, indem Sie den Umriss der Komponentenkörper auf eine parallele Skizzenebene projizieren.
  • Beziehung der Torsionskontinuität: Erzielen Sie eine G3-Krümmung zwischen skizzierten Kurven, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen.
  • Geschwindigkeit und Genauigkeit: Beschleunigen Sie die Analyse und verbessern Sie die Genauigkeit, indem Sie lineare und quadratische Elemente in derselben Simulationsstudie kombinieren.
  • Stift- und Schraubenverbinder: Verformen Sie Flächen an Stift- und Schraubenverbindungen.
  • Balkenmodelle: Importieren Sie Temperaturen, um eine Spannungsanalyse nach Vornahme einer thermischen Analyse an einem Balkenmodell durchzuführen.
  • 3D-Drucken: Nutzen Sie eine umfassende Liste von im Handel erhältlichen 3D-Druckervolumen und erstellen Sie Schnitte für den 3D-Druck direkt aus der SOLIDWORKS Geometrie.
  • Ziehen und Ablegen in SOLIDWORKS: Ziehen Sie eine nicht-native SOLIDWORKS Datei in ein aktives Teil oder eine aktive Baugruppe.
  • Neue Dateitypen: Arbeiten Sie mit BREP-Daten aus DXF-/DWG-Dateien und IFC-Dateien.
  • Offset-Oberfläche: Ermitteln Sie Teilflächen auf einer Fläche ohne Offset-Möglichkeit und erstellen Sie eine Offsetfläche ohne diese.
  • Verdicken: Legen Sie zusätzliche Arten von Flächenrichtungsvektoren (ausser den Normalvektoren) für eine Fläche fest.
  • XR-Exporter: Konvertieren Sie Ihre Visualize Dateien ganz einfach in AR-/VR-Erlebnisse.
  • PDM Integration: Verwalten Sie Ihre Dateien noch einfacher mit der SOLIDWORKS PDM Integration.
  • Direkte Verbindung: Vernetzen Sie SOLIDWORKS 2020 ganz einfach über die cloud­basierte 3DEXPERIENCE Platt­form mit wichtigen Werkzeugen.
  • Datenaustausch und Zusammen­arbeit: Tauschen Sie Modelle zwischen SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Werk­zeugen aus. Arbeiten Sie in Echt­zeit von überall und jedem Gerät aus.
  • Erweiterte Workflows: Erweitern Sie Ihr Konstruktions­ökosystem ganz einfach mit neuen Funktionen, u. a. mit Sub-D-Modellierung, Konzept­konstruktion, Produktlebens­zyklus und Projekt­management in der Cloud.

SOLIDWORKS 2020

Die neuen Funktionen von SOLIDWORKS 2020 auf einen Blick

SOLIDWORKS 2020
DESIGN TO MANUFACTURING

Informieren Sie sich über die wichtigsten neuen Funktionen der SOLIDWORKS 2020-Design-to- Manufacturing-Lösung.

Kontaktieren Sie uns

HerrFrau
* Pflichtfelder