SOLIDWORKS PCB

SOLIDWORKS Electrical Schematic Standard
SolidWorks PCB

SOLIDWORKS PCB ist eine innovative Lösung für die schnelle und einfache Entwicklung von Leiterplatten.

 

Modernste PCB-Design-Technologie

SOLIDWORKS PCB basiert auf der Altium Designer Technologie und enthält sämtliche Werkzeuge und Funktionen, die Sie von einer modernen PCB-Design-Lösung erwarten. Vom Schaltplan bis zum Platinen-Layout ermöglichen modernste PCB-Design-Technologien einen schnellen und einfachen Entwicklungsprozess. 

 

Funktionen und Vorteile

  • Bidirektionale Zusammenarbeit mit SOLIDWORKS:
    SOLIDWORKS PCB wurde speziell für die Zusammenarbeit mit MCAD-Teams entwickelt, die mit SOLIDWORKS arbeiten. Dank integrierter Design-Daten und Workflows ist das gesamte Produktentwicklungsteam immer auf dem aktuellen Stand.
  • Gemeinsame Projektverwaltung für ECAD und MCAD:
    Der ECAD/MCAD Project Collaboration Server in SOLIDWORKS PCB sorgt für eine intelligente Verknüpfung von PCB-Design-Daten und mechanischen Modellen aus SOLIDWORKS.
  • Virtuelle Prototypen:
    Durch die vollständige Verfügbarkeit der Platine mit allen Bauteilen, Leiterbahnen und optionalen Wärmeparametern können umfassende mechanische und thermische Analysen sowie Strömungsanalysen mit den SOLIDWORKS Simulationsprodukten durchgeführt werden.
  • Optimieren Sie bestehende Workflows:
    SOLIDWORKS PCB fügt sich nahtlos in Ihre bestehenden Prozesse mit SOLIDWORKS ein. Verwenden Sie Ihre vertrauten Werkzeuge für mechanisches Design, und nutzen Sie leistungsstarke PCB-Design-Werkzeuge für elektronische Bauteile. Die transparente Synchronisierung eigenständiger, aber stets aufeinander abgestimmter, Workflows ermöglicht eine effiziente Arbeitsweise.
  • Integrierter Änderungsdienst für ECAD und MCAD:
    Dank des transparenten Engineering Change Order-Prozesses können Sie sicher sein, dass alle Beteiligten über die aktuellsten Design-Änderungen informiert sind. Jede Änderung in SOLIDWORKS PCB oder SOLIDWORKS ist zeitgleich in der jeweils anderen Umgebung sichtbar.
  • SOLIDWORKS-Integration: 
    Die intelligente Verlinkung von PCB-Design-Daten erlaubt es Ihnen, Bauteile in SOLIDWORKS PCB frei auf Ihren Boards zu platzieren, ohne die Fertigstellung des mechanischen Designs abwarten zu müssen. Betrachten Sie Ihr Design nicht länger isoliert. Mechanische Konstrukteure können jetzt ganz einfach in Ihrer gewohnten Entwicklungsumgebung geometrische Änderungen an der Platine vornehmen, Bauteile und Montagebohrungen platzieren und diese Informationen innerhalb eines transparenten Änderungsdienstes (ECO) an SOLIDWORKS PCB zurückgeben.

 

SOLIDWORKS PCB CONNECTOR 

Für Anwender, die bereits auf den Marktführer Altium vertrauen, und den Altium PCB Designer als Vollversion nutzen, bieten wir mit dem SOLIDWORKS PCB Connector die gleiche Integration ins MCAD, die Sie auch mit SOLIDWORKS PCB erreichen.

Der SOLIDWORKS PCB Connector bringt ihre Leiterplatte direkt in ihre mechanische Konstruktion. Dies mit bereinigter Bauteilestruktur und ohne Daten-Over-Head im Vergleich zur STEP-Schnittstelle. Weiter kann dadurch auch die Leiterplattengeometrie und Komponentenplatzierung direkt in SOLIDWORKS MCAD, basierend auf ihren mechanischen Gegebenheiten, passend erstellt resp. verändert werden. Die in den direkt verwendbaren Altium-Bibliotheken definierten Komponentengeometrien und Kennwerte werden zur weiteren Nutzung in SOLIDWORKS MCAD übertragen. Der SOLIDWORKS PCB Connector ist zudem die einzige Integration die es ermöglicht, die gesamten Kupferinformationen der Leiterplatte nach SOLIDWORKS zu übertragen.

Schlieen
Schlieen