SOLIDWORKS Datenverwaltung
Wie stelle ich sicher, dass die Informationen immer aktuell sind?

Mit SOLIDWORKS Enterprise PDM finden Sie stets genau das, wonach Sie suchen. Mit der Suchfunktion können Sie die gewünschten Daten schnell lokalisieren.

Ein zu spät erkannter Konstruktionsfehler ist das Letzte, was Sie sich leisten können. Mit SOLIDWORKS Enterprise PDM müssen Sie sich wegen Konstruktionsrevisionen keine Sorgen mehr machen. Das System verfolgt, verwaltet und sichert alle Konstruktionsdaten Ihres Teams. Dies verhindert nicht nur Fehler, sondern spart auch Zeit und Geld.

Was wurde wann und in welcher Ausführung an den Kunden geliefert?

Die Durchgängigkeit von der Konstruktion bis zur Fertigung ist bei der Erstellung eines Produktes die Herausforderung an die digitale Prozesskette. SOLIDWORKS Enterprise PDM begleitet Sie durch den gesamten Prozess.

SOLIDWORKS Enterprise PDM verwaltet alle Daten die bei der Entwicklung Ihrer neuen Produkte bzw. der Aktualisierung bestehender Produkte anfallen. Basierend auf einem Workflow steuern und kontrollieren Sie den Prozess der Bearbeitung und Weiterleitung Ihrer Daten und Informationen.

Wie stelle ich sicher, dass mein Kunde das erhält, was ich ihm verspreche?

Eine umfassende ERP-Kopplung bringt Sicherheit in den Prozess. Nur eine integrierte Lösung ist in der Lage eindeutig den Konstruktionsfortschritt anzuzeigen. Und das zu dokumentieren, was an andere Prozessbeteiligte (Vermarktung, Verkauf und Fertigung) weitergereicht wird.

Haben wir so ein ähnliches Modell nicht schon einmal konstruiert?

3DPartFinder ist eine neue Lösung zur geometriebasierten, semantischen Suche von 3D-CAD Modellen. Alle Funktionen von 3DPartFinder sind sofort nach der erfolgreichen Indizierung nutzbar.

Bedingt durch die neue Technologie ist eine vorherige Klassifizierung des Modellbestandes nicht notwendig. 3DPartFinder ist komplett in SOLIDWORKS eingebunden. Die Konstrukteure arbeiten dadurch in ihrer vertrauten, intuitiven Arbeitsumgebung und können bereits bestehende 3D-Modelle bzw. Konstruktionen – inklusive zugehöriger, bereits geprüfter Informationen – rasch finden.

Wo sind meine Dateien?

Allein schon der Gedanke daran, alle Dokumente Ihres Unternehmens nach genau den Konstruktionsdaten, die Sie brauchen, durchsuchen zu müssen, ist ausreichend, um Sie zur Weißglut zu bringen. Es ist Zeitverschwendung und erhöht die Kosten für die Konstruktionsentwicklung.

Mit SOLIDWORKS Enterprise PDM finden Sie stets genau das, wonach Sie suchen. Mit der Suchfunktion können Sie die gewünschten Daten auf schnelle Weise in den verschiedensten Dateitypen lokalisieren und in der Mehrfachvorschau der Tresordaten sehen Sie auf einen Blick, ob Sie die richtigen Daten gefunden hab

Jede Dublette im Teile-Management verursacht Kosten. Kann ich das vermeiden?

Die Reduzierung von Dubletten führt zu erheblichen Einsparungen in jedem Unternehmen. Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten der semantischen Suche.

3DPartFinder ist eine neue Lösung zur geometriebasierten Suche von 3D-CAD Modellen. Die geometriebasierte Suchmaschine funktioniert für 3D-CAD Modelle genauso wie herkömmliche Suchmaschinen für Texte. Durch den Einsatz von 3DPartFinder wird das Teilespektrum der Konstruktionsdaten optimiert.

Die Anwendung kann eine Datenbank mit Millionen von Teilen durchsuchen und Duplikate und/oder Teile mit ähnlicher Geometrie in Sekunden identifizieren, ohne dass Sie zuvor die Teile manuell klassifizieren müssen.

SAP PLM und SOLIDWORKS - geht das?

Porta~X integriert Applikationen wie SOLIDWORKS, DraftSight, Autodesk Inventor, AutoCAD, ME10 bzw. OneSpace Designer Drafting, Medusa oder Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) unter einer Benutzeroberfläche in das Produktdaten-Management Modul SAP PLM von SAP.

Produktrelevante Daten (CAD- und Office-Dokumente) können mit Porta~X auf einer einheitlichen, zentralen Plattform gespeichert und dem gesamten Unternehmen zwecks Information, Weiterverarbeitung oder als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung zu gestellt werden.

Sie haben eine Frage, die hier nicht beantwortet werden konnte?
Dann beschreiben Sie uns hier Ihre Herausforderung
 
Schlieen
Schlieen